Posts

Es werden Posts vom November, 2017 angezeigt.

Scharlatane in der berufl. Weiterbildung

"Der freie Mitarbeiter erklärt mit seiner Unterschrift, dass er bzw. sein Unternehmen nicht nach den Methoden von L. Ron Hubbard arbeitet, dass weder er noch seine Mitarbeiter nach den Methoden von L. Ron Hubbard geschult bzw. keine Kurse und/oder Seminare nach den Methoden von L. Ron Hubbard besuchen, dass er die Methoden von L. Ron Hubbard zur Führung seines Unternehmens (und auch zur Durchführung von Seminaren und Schulungsveranstaltungen) ablehnt und dass er bzw. sein Unternehmen nicht Mitglied der IAS (International Association of Scientologists) oder einer anderen Organisation, welche nach den Methoden von L. Ron Hubbard handelt, ist."

So sah 2007 noch die Ausschlusserklärung in meinen Dozentenverträgen aus. Man fürchtete nicht nur in der Fort- und Weiterbildung Scientology und wappnete sich, zumindest vertragsrechtlich, gegen die Anwendung deren Methoden in Lehrveranstaltungen.
Heute sucht man solche Vertragsbedingungen vergeblich. Was nicht heißt, dass heute Scientol…